Coronavirus COVID-19 : Informations, recommandations & mesures sanitaires CORSE

Coronavirus COVID-19: Gesundheitsinformationen, Empfehlungen & Maßnahmen

(Aktualisiert am 14. März 2022)

Aktuelle Gesundheitsempfehlungen und -maßnahmen

"Impfpass" (vaccine pass)

Lockerungen der Gesundheitsmaßnahmen

Für die Reise

Seit dem 12. Februar 2022 gelten an den Grenzen die folgenden Regeln:

In Notfällen, die durch das Auftreten einer Variante gekennzeichnet sind, die ein erhöhtes Risiko der Übertragbarkeit oder der Immunabwehr darstellt, wird der Mechanismus der "Notbremse" aktiviert und das Land wird auf die "rote" Liste gesetzt, was wie bisher einen zwingenden Grund für die Reise erfordert, die Verpflichtung, bei der Abreise einen negativen Test vorzulegen - auch für geimpfte Reisende, wenn es sich um eine Variante handelt, die das Merkmal einer Immunitätshemmung aufweist -, und die Verpflichtung, sich bei der Ankunft einem Test zu unterziehen, der die Quarantäne bedingt, die von den Präfekten beschlossen und von den Ordnungskräften kontrolliert wird.

Diese Einstufung ist vorübergehend und wird regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass die Reisebeschränkungen verhältnismäßig sind. Derzeit ist kein Land auf der "roten" Liste eingestuft.

Diese Grenzregeln können angesichts der Entwicklung der Gesundheitssituation und im Einklang mit den Arbeiten, die derzeit mit unseren europäischen Partnern durchgeführt werden, angepasst werden.

Angesichts der Gesundheitslage in den überseeischen Gebieten bleiben die Modalitäten der Gesundheitskontrolle für die Einreise in diese Gebiete zum jetzigen Zeitpunkt hingegen unverändert.

Der Gesundheitspass ist auf den Strecken Kontinent-Korsika und Korsika-Kontinent nicht mehr obligatorisch.

In Flugzeugen und auf Schiffen ist das Tragen einer Maske weiterhin Pflicht.  

 

Für Passagiere, die nach Sardinien reisen

Passagiere, die in Italien ankommen, müssen sich auf der staatlichen Plattform für die Einreise nach Italien https://app.euplf.eu registrieren, was die Selbstdeklaration gegenüber der Fluggesellschaft ersetzt.

Außerdem müssen sie im Besitz des "grünen Zertifikats" der Impfung gegen Covid-19 sein, das 14 Tage nach Abschluss des Impfzyklus oder gegen eine Immunitätsbescheinigung oder nach einem negativen molekularen oder antigenen Test, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Italien durchgeführt wurde, ausgestellt wird.

Kinder unter 6 Jahren sind von der Prüfung vor der Abreise befreit.

Wir erinnern Sie daran, dass die Bescheinigung über den Abschluss des Impfzyklus für einen der vier von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoffe gelten muss: Pfizer-BioNtech, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca.

In jedem Fall raten wir Ihnen, die FAQ der italienischen Regierung zu den geplanten Maßnahmen zu konsultieren.

 

 Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

 Wenn Sie getestet werden möchten

Sie können einen Termin im Labor in Porto-Vecchio unter https://covid.kaducee.com vereinbaren.

 

Wie und wo kann man sich gegen COVID-19 impfen lassen?

Wer sich impfen lassen möchte, kann jetzt telefonisch unter 07 78 05 51 10 einen Termin vereinbaren oder online einen Termin buchen.

Wie bekomme ich meinen Impfpass?

Seit dem 27. Mai können alle Geimpften, auch die, die vor dem 3. Mai geimpft wurden, ihren Impfpass im "Patientenportal" der Krankenkasse abrufen. Außerdem kann jeder Mediziner einen Impfpass abrufen und ausdrucken, wenn eine Person dies wünscht.
Sobald Sie Ihren Impfpass in der Hand haben, scannen Sie einfach den QR-Code auf der rechten Seite, um ihn zu importieren und lokal in Ihrem Telefon zu speichern, dank TousAntiCovid Carnet.

Die Schrankengesten

Nehmen Sie eine neue Barriere-Geste an und laden Sie die Anwendung TousAntiCovid herunter.

gestes barrieres covid 19

 

 

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Regierung oder unter der Telefonnummer 0 800 130 000 (kostenloser Anruf, 24 Stunden am Tag)

Site du gouvernement

Site de la Préfecture de Corse

Site de l'ARS de Corse

Site de la Collectivité de Corse

Site du Ministère de l'Économie

Portail d'aide de la Collectivité de Corse

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d’intérêts.FERMER  x