Coronavirus COVID-19 : Informations, recommandations & mesures sanitaires CORSE

Coronavirus COVID-19: Gesundheitsinformationen, Empfehlungen & Maßnahmen

(Aktualisiert am 13. Juli 2021)

Geltende Beschränkungen  

Der Gesundheitspass

- Heutzutage. Der Gesundheitspass ist derzeit für Zuschauer bestimmter Konzerte oder Besucher von Kulturstätten mit mehr als 1 000 Personen erforderlich. Sie ist auch für Reisen außerhalb der französischen Grenzen erforderlich. Seit dem 1. Juli hat die Europäische Union ein europäisches Gesundheitszeugnis geschaffen, um die in den Mitgliedstaaten geltenden Ausweise zu harmonisieren und so Reisen innerhalb der EU zu erleichtern.

- Ab 21. Juli. Der Gesundheitspass wird auf "Freizeit- und Kulturstätten" mit mehr als 50 Personen ausgedehnt, sagte der Präsident. Konkret müssen alle Personen über 12 Jahren geimpft sein oder einen kürzlich durchgeführten negativen Test vorweisen, um eine Show, einen Vergnügungspark, ein Konzert oder ein Festival zu betreten. Dazu gehören Kinos und Theater.

- Ab Anfang August. "Die Gesundheitskarte gilt in Cafés, Restaurants, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Altenheimen, medizinischen und sozialen Einrichtungen sowie bei Fernreisen in Flugzeugen, Zügen und Bussen. Diese Regel betrifft die Kunden oder Benutzer und Mitarbeiter dieser Strukturen.

Allerdings muss darüber in einem Gesetzentwurf abgestimmt werden, der dem Parlament vorgelegt wird, das ab dem 21. Juli in einer außerordentlichen Sitzung" tagen wird, kündigte das Staatsoberhaupt an.

Der Gesundheitspass wird durch eine dieser Bedingungen validiert:

Französische oder europäische Passagiere, die nach Korsika reisen, müssen vor der Abreise einen RT-PCR-Test durchführen lassen.

Ab Mittwoch, dem 9. Juni, müssen Personen ab 11 Jahren, die nach Korsika reisen möchten, :

Nicht akzeptiert:

Diese Dokumente (Papierversion oder digitale Version über die Anwendung TousAntiCovid) müssen dem Transportunternehmen beim Einsteigen vorgelegt werden. Die Transportunternehmen verweigern Reisenden, die nicht im Besitz der erforderlichen Dokumente sind, die Beförderung.

Zusätzlich zu den Kontrollen, die von den Transportunternehmen zum Zeitpunkt des Einsteigens durchgeführt werden, werden weiterhin Kontrollen durch die Polizei durchgeführt, um die ordnungsgemäße Anwendung dieser Maßnahmen sicherzustellen. Daher muss der Nachweis des RT-PCR-Tests während des gesamten Aufenthalts auf Korsika aufbewahrt werden. Es kann von der Polizei angefordert werden, wenn die Passagiere auf der Insel ankommen und auch, wenn sie auf das Festland zurückkehren.

Für die Rückreise zum Festland müssen die Passagiere die datierte und unterschriebene Ehrenerklärung vom Tag der Einschiffung sowie den Nachweis des RT-PCR-Tests der Ausreise vorlegen. 

Für Passagiere, die nach Sardinien reisen

Passagiere, die in Italien ankommen, müssen sich auf der staatlichen Plattform für die Einreise nach Italien https://app.euplf.eu registrieren, was die Selbstdeklaration gegenüber der Fluggesellschaft ersetzt.

Außerdem müssen sie im Besitz des "grünen Zertifikats" der Impfung gegen Covid-19 sein, das 14 Tage nach Abschluss des Impfzyklus oder gegen eine Immunitätsbescheinigung oder nach einem negativen molekularen oder antigenen Test, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Italien durchgeführt wurde, ausgestellt wird.

Kinder unter 6 Jahren sind von der Prüfung vor der Abreise befreit.

Wir erinnern Sie daran, dass die Bescheinigung über den Abschluss des Impfzyklus für einen der vier von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoffe gelten muss: Pfizer-BioNtech, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca.

In jedem Fall raten wir Ihnen, die FAQ der italienischen Regierung zu den geplanten Maßnahmen zu konsultieren.

 

 Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

 Wenn Sie getestet werden möchten

Sie können einen Termin im Labor in Porto-Vecchio unter https://covid.kaducee.com vereinbaren.

 

Wie und wo kann man sich gegen COVID-19 impfen lassen?

Wer sich impfen lassen möchte, kann jetzt telefonisch unter 07 78 05 51 10 einen Termin vereinbaren oder online einen Termin buchen.

Wie bekomme ich meinen Impfpass?

Seit dem 27. Mai können alle Geimpften, auch die, die vor dem 3. Mai geimpft wurden, ihren Impfpass im "Patientenportal" der Krankenkasse abrufen. Außerdem kann jeder Mediziner einen Impfpass abrufen und ausdrucken, wenn eine Person dies wünscht.
Sobald Sie Ihren Impfpass in der Hand haben, scannen Sie einfach den QR-Code auf der rechten Seite, um ihn zu importieren und lokal in Ihrem Telefon zu speichern, dank TousAntiCovid Carnet.

Die Schrankengesten

Nehmen Sie eine neue Barriere-Geste an und laden Sie die Anwendung TousAntiCovid herunter.

gestes barrieres covid 19

 

 

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Regierung oder unter der Telefonnummer 0 800 130 000 (kostenloser Anruf, 24 Stunden am Tag)

Site du gouvernement

Site de la Préfecture de Corse

Site de l'ARS de Corse

Site de la Collectivité de Corse

Site du Ministère de l'Économie

Portail d'aide de la Collectivité de Corse

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d’intérêts.FERMER  x