Geschichte der Zitadelle

Es ist auf einer großen Porphyrfelsen Rosen immens, dass Senatoren von Genua im Jahre 1539 vorgeschlagen, das Amt des San Giorgio, reichen Genueser Bank, eine Festung für die Entwicklung von der Ebene und den Export zu erhöhen Rohstoffe zu ihrer Stadt.
So ist die Zitadelle von Porto-Vecchio geboren wurde. Trotz einer großen Golf und ein fruchtbares Hinterland, bleibt der Ort eine sehr starke Bereich der Malaria und eine echte Nest von Barbaresken.
Von 1540 bis 1589 wurde die Burg zerstört und drei Mal wieder aufgebaut. Die Republik Genua gab schließlich die Insel nach Frankreich im Jahre 1768.
Ein Jahr später, Truppen König Ludwig XV nehmen Besitz der "Bastion von Frankreich" und umbenannt und auf einer befestigten Fläche von 3 Hektar angesiedelt.
Wir bieten eine geführte Tour durch die faszinierende Citadel 1.30 im Herzen der Festung. Nela, unsere Vortrag-Führer, werden Sie die Geschichte der Portivechju durch seinen Stadtmauern zu entdecken, Bastionen ...

Wir bieten eine geführte Tour durch die faszinierende Citadel 1.30 im Herzen der Festung. Nela, unsere Vortrag-Führer, werden Sie die Geschichte der Portivechju durch seinen Stadtmauern zu entdecken, Bastionen ...

La citadelle génoise 2
La citadelle génoise 2

Das Zentrum der Altstadt ist der Platz der Republik vor dem Saint-Jean-Baptiste, lebendige Wohnräume mit Bars und Gletscher. Der ideale Ort, um mit Familie oder Freunden zu sein.

Zwischen Einkaufs- und Ausgangs Noctune, die Stadt wird lebendig in der Abenddämmerung

In den letzten Jahren hat Porto-Vecchio zu dem Treffen Muss für Fashionistas
Die Gassen der Altstadt mit zahlreichen Geschäften, bis Mitternacht geöffnet für die meisten (in der Saison). Trendige Kleidung, Strand-Accessoires, korsische Produkte, Souvenirs von der Insel der Schönheit ... Was Sie Ihren Kopf drehen: Es wird für jeden Geschmack etwas zu sein!

Die Party-Hauptstadt

Weinstuben, trendy, Aufenthaltsraum, oder können die Gäste bei einem Drink entspannen und verlassen von der korsischen Polyphonie bezaubert. Ohne vergessen Diskotheken, die die größte DJ der Stunde laden ... Die rasenden Nächte voraus!

La ville de Porto-Vecchio
La ville de Porto-Vecchio

Der Yachthafen

Der Yachthafen und den Handel unterhalb der Stadtmauer, ist besonders lebhaft in der Hochsaison. Bars, Eisdielen und Restaurants haben ihren Wohnsitz genommen und bieten eine angenehme, entspannte Atmosphäre im Herzen des Golfs.
Das neu erbaute Ehren Quai bietet repräsentativen Einheiten von moderner Ausrüstung und ökologischen Europa. Es ist auch ein angenehmer Ort zum Flanieren ein.

Le port de plaisance
Le port de plaisance
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés à vos centres d’intérêts.FERMER  x